• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Gutshaus von Binenwalde

E-Mail Drucken PDF

Die Besitzer des Gutes Binenwalde seit dem Jahre 1754


Gutshaus 1   Gutshaus 2

 

1754 - 1773 Ernst Ludwig Cusig (gest. am 10.07.1773; geschätzter Wert 4043 Taler; vererbt an seine Ehefrau
1773 - 1783 Anna Sabina Cusig, geb. Schott ( gest. am 04.12.1783) vererbt an den älteren Sohn
1783 - 1794 Gabriel Karl Friedrich August Cusig (gest. am 07.07.1794); vererbt an seine "einzige" Tochter
1794 Friederike Sabine Henriette Wilhelmine Cusig; verkauft sofort für 9900 Taler an
1794 - 1797 Andreas Heise; verkauft an
1797 - 1807 Amtmann Albrecht Krüger; verkauft an seinen Sohn
1807 - 1909 Johann Jakob Krüger (gest. 1809); vererbt an seine Frau
1809 - 1810 Witwe Krüger, geb. von Ribbeck zu Köpernitz; verkauft an
1810 - 1824 Wernicke (gest. 1824); vererbt an seine beiden Töchter
1824 - 1828 Wilhelmine Luise (gest. 1828) und Johanna Hennriete Wernicke; jetzt alleinige Besitzer
1828 - 1832 Johanna Henriette Wernicke (gest. 1832) kurz vorher geheiratet und vererbt an ihren Eheman
1832 - 1857 Professor Karl Heinrich Schulz Schulzenstein, Universität Berlin,; verkauft an
1857 - 1859 Oberamtmann und Rittergutsbesitzer Theodor Zabel, Berlin Lichterfelde; verkauft an
1859 - 1883 Amtmann Georg Karl Philipp Strohmeyer; verkauft an
1883 - 1889 Leutnannt der Reserve Karl Heinrich Schulz Schulzenstein, Kerkow; verkauft an
1889 - 1909 Rechtsanwalt Karl Laemmel, Neuruppin; verkauft an
1909 - 1920 Sanitätsrat Dr. Theodor Gorges, Berlin Charlottenburg; verkauft an
1920 - 1924 Rittmeister Otto von Zobeltitz, Dolgenbrodt; verkauft an
1924 - 1927 Fürst Leopold zur Lippe; verkauft an
1927 - 1938 Ministerialdirektor von Eichel - Streiber; verkauft an
1938 - 1945 Walter Claus, Schokoladenfabrikant Dresden
1945 - 1955 Wohnräume für Flüchtlinge und Siedler
1955 - 1995 Kinderheim (Rat des Kreises - Kreisverwaltung Neuruppin)
1995 - 2000 Unbewohnt (Kreisverwaltung Neuruppin); verkauft an
seit 2000 Familie von Butler

 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 30. Dezember 2009 um 12:20 Uhr )
 



DiaShow


Design by Sven Altmann